kleine Volmerswerther Deich Runde

nike_20140430geeignet bei: Wolken
Streckenprofil: flach, zwei kleine Steigungen bei Kilometer 2,8 und bei 5,7
Ampeln?: keine!

Der Volmerswerther Deich gehört wohl zum Schönsten, was Düsseldorf für Läufer zu bieten hat. Wenn man auf dem Deich durchläuft, dann erreicht man sogar in beeindruckener Manier die Düsseldorfer Altstadt. Doch das ist ganz schön weit und man kommt erst nach 14 Kilometern und mehr wieder zum Startpunkt. Wer das nicht schafft oder nicht laufen möchte, für den ist diese kleine Runde ideal.

Start ist am Südfriedhof, fährt man mit dem Auto auf den Parkplatz, so sollte man in den rechten Bereich fahren, weil dort der Startpunkt links von dem „Restaurant Cafe Süd“ ist. Links geht ein kleiner Weg rein und los geht es. Geradeaus geht es in Richtung Aderdamm. An der Biegung scharf links abbiegen auf den Aderräuschenweg, direkt am Anfang ist die 1 Kilometermarke. Auf dem Weg – wo übrigens keine Autos fahren – geht es auch völlig unspektakulär geradeaus. Am Ende des Wege erreicht man die Volmerswerther Straße in die man rechts einbiegt und Kilometer 2 erreicht. Pech hat man hier, wenn eventuell die Bahn ihren Wendepunkt verläßt, aber das kommt so gut wie nie vor. 800 Meter noch, dann hat man den Deich erreicht, oben auf dem Deich bitte rechts abbiegen. Am Anfang des Dammes ist Kilometer 3 erreicht. Weiter geht es oben in Richtung Südbrücke. Die Kilometerpunkte 4 und 5 sind oben auf dem Damm, genießt einfach die Aussicht links auf den Rhein, denn von der Strecke gibt es nicht viel zu berichten. Kurz vor der Brücke ist dann das Deich-Abenteuer – übrigens heißt der Damm hier schon Hammer Damm – auch schon wieder vorbei, denn dort müsst ihr rechts in den Batterieweg einbiegen. Unten überqwert ihr die Straße und lauft schräg rechts in den Aderdamm hinein (Kilometer 6). Nun ist es nicht mehr weit: An der Abbiegung wieder rechts in Richtung Parkplatz laufen. Kurz vor dem Startpunkt habt ihr Kilometer 7 erreicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.