Blog
Schreibe einen Kommentar

Auslaufen – extrem

20130217Ich glaube noch nie in meinem Läuferleben ist mir das Auslaufen nach einem Wettkampf so schwergefallen wie gestern. Um es kurz zu schreiben: Es war die Hölle. Erst taten mir die Beine weh – normal -, dann hatte ich ab Kilometer 3 leichten Schwindel – nicht normal – und dann hatte ich auch noch Rückenschmerzen – nicht normal, obwohl ich doch sehr langsam unterwegs war – nicht normal. Wie gut, dass Antje – vom Lauftreff – so nett war und mich mit ihren Fahrrad die ganze Zeit begleitet hat und mir immer was erzählt hat, so war ich wenigstens abgelenkt. Die Zeit war natürlich unterirdisch oder wie würde Martin sagen: „Immer noch zu schnell zum Auslaufen“. Bin am Überlegen, ob ich Donnerstag laufen gehe, oder einfach mal eine Pause einlegen soll. Mal sehen. Der Lauftreff findet wegen dem Feiertag eh nicht statt.

Das Bild ist nicht von gestern, passt aber ganz gut.

10,65 Kilometer – 1:07:12 – Schnitt 6:18
10 km – 1:03:15
5 km – 32:02

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.