Blog
Schreibe einen Kommentar

Andere Streckenführung

KniebrückeIm Vorfeld hatte ich beim Lauftreff am Dienstag darum gebeten nicht unten am Rhein Richtung Medienhafen zu laufen, sondern oben durch die Baumallee am Rheinpark, wo zumindest ein kleiner Weg getreut war und so etwas Halt versprach. Unten am Rhein erwartete ich Eis und eine festgetretene Schneedecke. So was braucht kein Mensch. Da mich Antje in meinem Vorgehen unterstützte, fiel es auch Martin leicht meinem Vorschlag zu folgen. So liefen wir ein völlig ungewöhnliche Winterrunde und erreichten schon bei Kilometer 4,2 den Fernsehturm. Schon wieder zurück zu laufen schien mir nicht sinnvoll und da ich nach langer Zeit mal wieder mit Martin unterwegs war, legten wir noch eine Runde durch den Medienhafen dazu. Bei Zeiten um die 6:15/km lies es sich der Lauf ganz gut ertragen, auch wenn es zunehmend glatter wurde. Und das besonders als wir wieder zurück im Rheinpark waren und ich die 500 Meter nach der Theodor-Heuss-Brücke noch die 10km vollmachte. Besonders diese letzten Meter rutschte ich nur noch hin und her. Wann wird es endlich wieder wärmer? Ich kann es kaum erwarten…

10.1 km – 1:03:35
10 km – 1:03:15
5 km – 32:39

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.