Blog
Schreibe einen Kommentar

Wieder auf dem Damm…

wieder_zu_hause

Wieder zu Hause

… ich war wieder auf dem Damm. Sprichwörtlich. Zu einem entschloss ich mich wieder auf dem Volmerswerther Deich loszulaufen und zum anderen merkte ich unterwegs, dass mein Körper den Wettkampf von Montag nun überwunden hat. Anders noch als am Donnerstag beim Lauftreff, wo ich bei einem 8,6 Kilometer Lauf noch gefühlte einhundert Pausen einlegen musste um ins Ziel zu kommen, war heute morgen nichts mehr davon zu spüren. Und das merkte ich relativ schnell. Obwohl ich mich zwang nicht schnell zu laufen, sondern ein Ziel von 30 Minuten bei 5 Kilometern hatte – ihr ahnt es – wurde daraus nichts. Mit 28:14 passierte ich diese Marke und es ging flott weiter. Einzig beim Anstieg zur Medienhafenbrücke hatte ich Mühe, und brachte dann am Ende locker eine 57:31 nach Hause, die übrigens genau bei dem Punkt erreicht war, wo ich meinen ersten 10km Lauf unter 1 Stunde gelaufen war: Beim Fortuna-Kiosk kurz vor der Rheinterasse. Der Rest war nur noch langsames Auslaufen nach Hause.

12,1 km – 1:11:39
10 km – 57:31
5 km – 28:14

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.