Alle Artikel mit dem Schlagwort: Medienhafen

Laufe ich noch, oder renne ich schon?

Laufe ich noch, oder renne ich schon? Das habe ich mich gestern nach dem Lauftreff und der langen Runde durch den Medienhafen gefragt. Die ersten Kilometer war ich ganz alleine unterwegs, da die anderen fünf (viele laufen beim Venlo-Halbmarathon am Wochenende mit und waren deswegen nicht da) liefen ein Tempo, was ich nicht laufen wollte […]

Keine Schmerzen mehr

Es gibt ganz viele positive Dinge an dem Lauf gestern Abend beim Lauftreff: Meine Wade hat gehalten! Nach dem Sonntag, wo ich noch nicht mal mehr richtig gehen konnte, hatte ich das nicht zu hoffen gewagt. Ich habe versucht langsam zu laufen, um meine Wade zu schonen. Leider ist mir das nicht geglückt, weil ich […]

Katastrophenlauf

Es gibt Tage oder besser Läufe, die sollte man ganz schnell vergessen. So einer war gestern. Schon am Samstag abend war mir nicht gut, ich hatte Kopfschmerzen und allgemeines Unwohlsein. Nach einem eigentlich ganz guten Schlaf überlegte ich die ganze Zeit, wann ich denn Laufen gehen sollte. Thorsten war am Samstag bei der Duisburger Winterlaufserie […]

Andere Streckenführung

Im Vorfeld hatte ich beim Lauftreff am Dienstag darum gebeten nicht unten am Rhein Richtung Medienhafen zu laufen, sondern oben durch die Baumallee am Rheinpark, wo zumindest ein kleiner Weg getreut war und so etwas Halt versprach. Unten am Rhein erwartete ich Eis und eine festgetretene Schneedecke. So was braucht kein Mensch. Da mich Antje […]

Eine Stunde im kalten Regen unterwegs

Eine langsame kurze Runde als Vorbereitung auf meinen Sylvesterlauf sollte es werden. Weil ich mich aber völlig mit der Entfernung vertan habe und mich auch noch verlief, waren es am Ende 14,1 Kilometer. Viel zu viel vor einem Wettkampf… Und das kam so…: Wieder zum Unterbacher See hatte ich keine Lust, zum Rheinpark auch nicht, weil ich nicht schon wieder […]

Oh, Martina…

Jeder Lauf ist anders… Ich kann es nur immer betonen. Gestern beim Lauftreff war es wieder soweit und Milan war auch mal wieder da. Vor etwa 4 Wochen war er zu uns gestoßen und war auf einmal nicht mehr da. „Er hätte Probleme mit dem Fahrrad gehabt“ Und das ist auch der Grund, warum ich […]

10 Kilometer bis zur Bambi-Verleihung

Ich weiß, manchmal bemühe ich das Phrasenschwein. Wir fällt für diesen Artikel einiges ein: „Alles gegeben und trotzdem trotzdem Ziel nicht erreicht“ oder „Knapp daneben ist auch vorbei“ oder „Sachen gibt es…“ oder „Jeder lauf ist anders“… Ich weiß noch nicht, was ich da oben als Artikeltitel reinschreibe, mal sehen. Vielleicht sollte ich mit „Jeder lauf […]

unter sechs…

Oh, Mann war das ein guter Lauf. Obwohl ich abends nicht so gut drauf bin, habe ich die kurze Runde beim Lauftreff in unter sechs Minuten den Kilometer geschafft. Und nun kenne ich auch ein Erfolgsrezept von schnellen Zeiten: Wenn schon Gegenwind dann bitte schön auf den ersten Kilometern, wenn man noch genug Kraft hat […]

Schnell unterwegs…

Ungemütlich war es am Donnerstag beim Lauftreff. Es war kalt und dunkel -logisch-. Deswegen war ich angenehm überrascht, als Thomas vom Fussball wieder da war. Wir waren wieder nur acht Läufer und los ging es ziemlich pünklich (war anscheinend allen kalt) um 19:15 Uhr. Ich lief mit Thorsten alleine Richtung Altstadt bis bei den Kasematten sich […]