Alle Artikel mit dem Schlagwort: Bauernhofrunde

Halbmarathonvorbereitung – Teil 11

Gestern war so ein Tag, wo ich wahrscheinlich nicht laufen gegangen wäre, wenn nicht Lauftreff, wenn nicht Sandra nach der Arbeit zu mir gekommen wäre, wenn nicht Jürgen sich auch noch für den Lauftreff angemeldet hätte. Mir tat gestern so ziemlich alles weh, angefangen bei den Waden, die ich mir dann mit Starter-Öl vorher eingerieben […]

Halbmarathonvorbereitung – Teil 7

So nach drei Tagen Pause – Sonntag Farbenlauf kann man ja nicht mitzählen – ging es mal wieder zum Laufen, und zum Glück hatte es sich abends ein wenig abgekühlt, aber es waren immer noch 29 Grad in Düsseldorf. Mit 13 Läufern starteten wir, allerdings sehr langsam, was mir eigentlich sehr recht war in Richtung […]

die Vorbereitung auf den Halbmarathon – ganz schön hart

Oh, Marco! Wer hat eigentlich die glorreiche Idee am Ende eines Sommers an einem Halbmarathon teilzunehmen? Jetzt muss die Vorbereitung beginnen und wir haben Sommer. Gefühlte 30 Grad im Schatten wenn ich abends laufen gehe. Wie soll ich es da schaffen, mal 15 Kilometer und mehr als Vorbereitung zu laufen? Ich kann es euch nicht […]

Mairegen

Habe mich wohl selten so aufs Laufen gefreut wie heute. Wegen einer Erkältung und einem vollen Terminkalender am Wochenende stand nur ein Lauf am letzten Donnerstag bei mir im Laufbuch. Mittlerweile zu wenig für mich. So setzte ich mich bei miesen 12°Grad und Fisselregen aufs Fahrrad und fuhr zum Lauftreff. Um 19:20 Uhr waren wir […]

Jeder Lauf ist anders

Jeder Lauf ist anders. Natürlich. Auch wenn er über die gleichen Felder, Wiesen und Straßen geht. Manchmal geht die Sonne am Horrizont unter, oder es regnet wie aus Eimern, oder mal fühlt man sich fit und könnte Bäume ausreißen. Dann gibt es Tage, wo nichts auf der Strecke los ist und es gibt Sonntage, wo […]