Blog
Schreibe einen Kommentar

Ich bin für 4 Wochen raus…

Es ist soweit. Ich muss an meine Gesundheit denken. Nach dem ich immer wieder gedacht habe, mit meiner Achillessehne wird schon alles gut werden und ich schmerzfrei war, und ich immer wieder einen Rückschlag beim Laufen erlebt habe, mache – muss – ich jetzt mal vier Wochen ohne Laufen auskommen. Gestern war ich mit Thorsten unterwegs, schmerzfrei war ich vor dem Lauf, während des Laufens und danach, aber als ich dann beim Kö-Lauf rumstand um Fotos zu machen, konnte ich auf einmal kaum mehr meinen Fuß belasten. Martin meinte im Zielbereich, dass ich nun damit spiele, gar nicht mehr laufen zu dürfen. Das will ich natürlich nicht. Mein Ziel im nächsten Jahr ist Ende März der Berliner Halbmarathon, dazwischen muss ich einfach nur sehen, dass ich gesund werde. Heute ist der 8.September, am 8.Oktober werde ich wieder loslegen… so lange es mein Fuß es mir erlaubt. Ich werde zwischen durch immer mal wieder berichten.

Scheisse, aber da muss ich jetzt durch…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.