Blog
Schreibe einen Kommentar

Eine Woche geschafft…

So, eine Woche ohne Laufen ist geschafft, und sie war komisch und anstrengend. Mein Hauptaugenmerk liegt natürlich auf zwei Dingen.

Punkt 1: Mein Fuß muss weiter gesunden, logisch. Ich denke, ich bin da auf einen guten Weg. Die Schmerzen bei jeden Schritt waren schon am Dienstag weg, nun habe ich nur noch Schmerzen, wenn ich am Morgen aufstehe, doch das ist dann nach wenigen Schritten wieder vorbei. Es geht also aufwärts, auch wenn es mir zu langsam geht und ich jeden Morgen darauf hoffe, dass auch diese Schmerzen nicht mehr da sind… Geduld…

Punkt 2: Mein Gewicht. Ihr wisst es, ich habe 25 Kilo abgenommen. Das „Bärchen“ von früher gibt es nicht mehr und das ist auch gut so. Ich bin inzwischen auf ein Gewicht zwischen 90 und 92 Kilo angekommen. Runter geht es fast nicht mehr. Wenn ich nun keinen Sport mehr mache, dann muss ich höllisch aufpassen, dass ich nicht zulege. Gestern hatte ich auf der Waage 92 kg. Also in der ersten Woche ist das geglückt…

Willkommen in Woche zwei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.