Blog
Schreibe einen Kommentar

anscheinend wieder gesund…

So, ich glaube es ist überstanden. Nach dem ich am Morgen nach dem Kölner Altstadt-Lauf wieder an der Achillessehne schlimme Schmerzen hatte und kaum auftreten konnte, habe ich nur einmal – auf Rügen im Urlaub – kurz angetastet und kam wieder mit Schmerzen zurück. ich war deprimiert und entschloss nicht mehr zu machen und siehe da: Seit Montag bin ich komplett Schmerzfrei und am Mittwoch bin ich mit Petra gelaufen. Der Schnitt von 7:18 Minuten den Kilometer war zwar sehr langsam aber gut um mal zu testen, was Sache ist. Abends habe ich dann die Achillessehne mit einem Eispack gekühlt und heute morgen war dann die Überraschung groß, als ich ganz normal auftreten konnte… Das erste Mal seit fast 6 Monaten. Morgen gehe ich noch mal mit Jonathan mit 6:30 Schnitt laufen, mal sehen, wie es wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.